Ostallgäu
Sozialdemokratie
in Wort und Tat

Anne Schäfer aus Kaufbeuren als Vorsitzende der Jusos Ostallgäu bestätigt

Bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung der Jungsozialisten Ostallgäu im Gasthaus Lindenau in Kaufbeuren wurde bisherige Vorsitzende Anne Schäfer für ein weiteres Jahr als Vorsitzende bestätigt.
Anne Schäfer aus Kaufbeuren als Vorsitzende der Jusos Ostallgäu bestätigt.

Bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung der Jungsozialisten Ostallgäu im Gasthaus Hasen in Kaufbeuren wurde bisherige Vorsitzende Anne Schäfer für ein weiteres Jahr als Vorsitzende bestätigt.
Als ihr Stellvertreter wurde Krishan Wild gewählt.
“Ich freue mich auf ein aktives Jahr voller spannender Diskussionen” so die frisch gewählte Vorsitzende Anne Schäfer

Zur Jahreshauptversammlung hatten die Jusos Ostallgäu sich dieses Jahr den Themenschwerpunkt „Ausbildung und danach?“ Gewählt.

Die Jusos Ostallgäu fordern einen Übernahmepakt, bei dem die ausgelernten Jugendlichen nach Bestehen der Abschlussprüfung von ihrem Ausbildungsbetrieb für mindestens ein Jahr übernommen werden müssen um die auf dem Arbeitsmarkt geforderte Berufserfahrung sammeln zu können.

Pressemeldung Jusos OAL
21.03.2010

Artikel veröffentlicht am: 3. April 2010