Ostallgäu
Sozialdemokratie
in Wort und Tat

Archiv Artikel "Aktuelles"

12. Dezember 2016

Nürnberg. Bei der Listenreihung der BayernSPD für die Bundestagswahl 2017 haben die schwäbischen Kandidaten sehr gute und gute Platzierungen erzielt. Die Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr (Wahlkreis Augsburg-Stadt), stellvertretende Bezirksvorsitzende der SchwabenSPD steht auf Platz 4 der Liste. Karl-Heinz Brunner (Wahlkreis Neu-Ulm), ebenfalls stellvertretender Bezirksvorsitzender der SchwabenSPD, wurde auf Platz 15 platziert. Katharina Schrader (Wahlkreis Oberallgäu) hat mit Platz 22 ebenfalls einen guten Listenplatz erreichen können. Die weiteren schwäbischen Bundestagskandidaten sind Christoph Schmid (Donau-Ries) mit Platz 34, Herbert Woerlein (Augsburg-Land) mit Platz 41 und Pascal Lechler (Ostallgäu) mit Platz 45.

11. Dezember 2016

„Dieser Platz ist keine Garantie für den Einzug in den Bundestag, aber wir Schwaben haben bei einer turbulenten Landesvertreterversammlung für den Erhalt eines dritten schwäbischen Mandats im Bundestag gekämpft“, begründete die 35jährige Kemptener Stadträtin ihre Kampfkandidatur um Platz 22, die sie mit 77 zu 62 Stimmen gegen Johanna Ueckermann aus Niederbayern gewonnen hat.

7. November 2016

Einstimmig wählten die SPD-Frauen die bisherige Vorsitzende Ilona Deckwerth aus Füssen und ihre Stellvertreterin Karin Wehle-Hausmann aus Marktoberdorf erneut zum Führungsteam der ASF, der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen im Unterbezirk Ostallgäu und Kaufbeuren. Anschließend stand das Thema Gewalt gegen Frauen im Mittelpunkt der inhaltlichen Debatte.

7. November 2016

Einstimmig wählten die SPD-Frauen die bisherige Vorsitzende Ilona Deckwerth aus Füssen und ihre Stellvertreterin Karin Wehle-Hausmann aus Marktoberdorf erneut zum Führungsteam der ASF, der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen im Unterbezirk Ostallgäu und Kaufbeuren. Anschließend stand das Thema Gewalt gegen Frauen im Mittelpunkt der inhaltlichen Debatte.

7. November 2016

Die SPD Allgäu gratuliert Markus Kennerknecht zu seinem Sieg in der Stichwahl in Memmingen mit 59,2 Prozent der Stimmen. WIR wünschen Ihm ein erfolgreiches Wirken und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

26. Oktober 2016

Der diesjährige Sozialistenhut geht an Ralf Stegner, stellvertretender Vorsitzender der SPD. Die Laudatio hält Raed Saleh, Vorsitzender der SPD- Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus. Zu der Veranstaltung am Donnerstag, den 3. November um 20 Uhr im Kulturboden des Deutschen Hutmuseums sind alle Ineressierten recht herzlich eingeladen.

23. Oktober 2016

44,67 % der Stimmen so lautet das Ergebnis für Markus Kennerknecht bei der OB- Wahl in Memmingen. Auf Platz zwei kommt Robert Aures von der CSU 28,68 Prozent. In die Stichwahl in zwei Wochen zwischen den beiden geht somit Markus Kennerknecht mit deutlichen Vorsprung. Wir wünschen Ihm alles Gute für die Stichwahl. Markus Kubatschka für die Allgäu SPD

20. Oktober 2016

Am Mittwoch, den 26.10.2016 um 19:30 Uhr im Haus Oberallgäu, Sonthofen findet die neue Veranstaltung des Forums Oberallgäu statt. Es ist ein Podiumsgespräch über die zukünftige Rolle der Bundeswehr mit Dr. Karl-Heinz Brunner MdB (SPD), Mitglied im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages und Jürgen Rose Oberstleutnant i.R., Publizist, Vorstandsmitglied „Darmstädter Signal“. Die Moderation übernimmt Dr. Jürgen Groß ehem. Mitarbeiter am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg.

17. Oktober 2016

Die AsF Füssen-Roßhaupten-Schwangau lädt zur Filmvorführung “Die Ungehorsame“ mit anschließender Podiumsdiskussion am Montag, 24. Oktober 2016, um 18.30 Uhr im Haus der Gebirgsjäger, Kemptener Str. 68, 87629 Füssen ein.

13. Oktober 2016

Schutz vor häuslicher Gewalt gibt es nicht umsonst: Mehr Unterstützung ist dringend nötig. Lesen Sie hierzu einen Bericht unseres Betreuungsabgeordneten Paulo Wengert.